Mi

18

Apr

2012

Das geht uns alle an!

 


Soziales Engagement | Tabuthema unserer Gesellschaft


Hilfebedürftig? "Was geht mich das an!"

 

 

Nicht nur alte und gebrechliche Menschen sind auf Hilfe angewiesen, auch Menschen mit Behinderungen oder Krankheiten haben einen erhöhten Hilfebedarf nötig. Doch wer möchte schon auf die Hilfe anderer angewiesen sein? Niemand möchte sich eingestehen, seine alltäglichen Dinge nicht mehr selbst ausüben zu können. Doch nicht nur alte Menschen benötigen unsere Hilfe. Meistens kann es schneller gehen, als man denkt. Ein Unfall, ein negatives Ergebnis beim Arzt und schon muss man sich damit auseinandersetzen, dass nichts mehr so sein wird, wie es einmal war.

 

Ganz besonders eindrucksvoll wurde uns das Thema "soziales Engagement" im Film "Ziemlich beste Freunde" vermittelt. Aus einer anfänglichen Abneigung gegenüber der Hilfsbedürftigkeit des Hauptcharakters, entwickelt sich nach einer gewissen Zeit eine richtig gute Freundschaft zwischen dem Rollstuhlfahrer Philippe  und seinem Pfleger Driss. Basierend auf Loyalität, Solidarität und Respekt voreinander. Doch das war nicht immer so. Anfangs hatte Driss Null Bock auf dieses Sozialding! Vom Arbeitsamt zu dieser Maßnahme aufgefordert, nimmt er an einem Bewerbergespräch bei Philippe teil, um sich lediglich eine Unterschrift für den Erhalt seiner Leistungen abzuholen.

Philippe ist sofort von der direkten und ablehnenden Haltung Driss angetan und bietet ihm daraufhin einen Deal an - 4 Wochen soziales Praktikum bei Philippe und dafür erhält er die ihm so wichtige Unterschrift.

 

Der Film erzählt auf lustige Art & Weise, dass soziales Engagement wichtig ist - aber dass die Betroffenen keineswegs bemitleidet werden möchten. Lieber ehrlich & direkt, als geheucheltes Verständnis. Es ist schön, wenn sich Menschen sozial engagieren, aber dennoch die Wertstellung des Gegenübers nicht aus den Augen verlieren.

 

 

Heute wurde ich auf ein ganz besonders tolles Portal aufmerksam gemacht.

 

>> Rollingplanet <<

 

Rollingplanet ist ein Portal, dass sich gezielt für Behinderte, Senioren und Menschen mit Handicap einsetzt. Ins Leben gerufen wurde das Portal vor Kurzem von vier Rollstuhlfahrern aus Heidelberg & München. Meinen ganz großen Respekt an Rollingplanet dafür, wie schnell dieses Projekt aus dem Boden gestampft wurde. Wenn auch Ihr Euch sozial engagiert oder mit einem Handicap leben müsst, so habt Ihr jetzt bei rollingplanet.net die Möglichkeit Euch als "Miss Angel 2012" zu bewerben.

 

Wenn auch Du den gewissen Engelfaktor hast, dann scheue Dich nicht, dies unter Beweis zu stellen.

 

 

Klick mich!
Klick mich!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites